Re-Balancing & Yoga

 

Rebalancing und Yoga haben gemeinsame Themen. Beide arbeiten an der physischen Entwicklung eines Menschen, indem Körperbereiche gedehnt und integriert werden. Beide arbeiten an den Faszien. 

Hast Du manchmal auch das Gefühl, in Deiner Praxis festzustecken und nicht weiterzukommen? Du spürst Bewegungseinschränkungen und möchtest tiefer in Deine Asana kommen, doch Dein verkürztes Gewebe lässt nicht mehr Flexibilität zu? Das kann daran liegen, dass die Faszien verklebt, verfilzt oder verkürzt sind. Die Faszien sind das "Verpackungsmaterial" der Muskeln, der Nerven, der Knochen und der Organe. 

Beim Rebalancing werden durch langsame, tiefe, einfühlsame Streichungen die Blockaden, Verfilzungen und Verklebungen in den Muskeln/Faszien gelöst wodurch der Körper zurück ins Gleichgewicht kommen kann. Im Yoga und auch beim Rebalancing dehnen wir die Faszien sehr vorsichtig und langsam. Es entsteht eine Synergie die viel größer ist als die Summe ihrer Teile. Zusammen ermöglichen Yoga & Rebalancing ein neues Körperbewusstsein.

 

 

Mein Artikel @ Evidero

 

 

*****Jetzt buchen....:)

 

 

Contact

Alexander Stiepel

  +49 176 812 869 70