Re-Balancing

Re-Balancing ist eine Synthese aus Körperlesen, tiefer Bindegewebs - Faszien - Massage, Gelenklockerung, achtsamer Berührung, der Verbindung mit der Atmung und dem Körperbewusstsein. Alle physischen und psychischen Erfahrungen, die ein Mensch macht, manifestieren sich auch im Körper, als Verspannungen oder Blockaden. Die Faszien im Körpergewebe verfilzen/verkleben, wodurch die Beweglichkeit und der Energiefluss des Körpers aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann.

Faszien geben dem Körper Form, Stabilität und zugleich ermöglichen sie Beweglichkeit, sie verbinden alles mit allem, trennen alles von allem und halten alles in Bewegung.

 

Eine Re-Balancing Sitzung beginnt mit einem Vorgespräch - einem Körperlesen, gefolgt von einer einfühlsamen tiefen Massage der Faszien (des Bindegewebes des Körpers) sowie Gelenkmobilisation. Blockaden und Verfilzungen können gelöst werden und der Körper kann wieder zurück ins Gleichgewicht kommen. Energie wird besser fließen. Auf der psychischen Ebene können durch die lösende Wirkung auf das Gewebe alte festsitzende Emotionen losgelassen werden. Die Selbstregulierungskräfte werden angeregt, welche erfahrbar mehr Lebensqualität nach den Behandlungen ausmachen.

Die Einheit von Körper, Geist und Seele wird gestärkt und das Lebensgefühl nachhaltig verbessert.

 

Re-Balancing ist ein ganzheitliches Konzept, das als Zehn-Sitzungs-System logisch aufeinander aufgebaut ist, bei dem der Körper systematisch behandelt wird. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, bei akuten Schmerzen einzelne Sitzungen zu buchen.

 

1. Sitzung: Inspiration (Brustkorb/Atemmuskulatur)

 

2. Sitzung: Geerdet sein (Füße/Unterschenkel)

 

3. Sitzung: Sich beziehen (Schultern)

 

4. Sitzung: Die Kraft der Stille (Adduktoren/Beckenboden)

 

5. Sitzung : In deiner Mitte (Bauch)

 

6. Sitzung : Die Kraft des Rückhalts (Rücken)

 

7. Sitzung : Die letzte Festung fällt. (Hals/ Nacken)

 

8. Sitzung: Auf dem Weg zur Ganzheit (Integrationssitzungen rechts/links)

 

9. Sitzung: Auf dem Weg zur Ganzheit (Integrationssitzungen oben/unten)

 

10. Sitzung: Im Einklang mit der Welt (finale Integration)

 

Re-Balancing wurde Ende der Siebzigerjahre in Pune, Indien entwickelt. Therapeuten der verschiedensten Richtungen trafen zusammen, um ein neues Therapiekonzept zu entwickeln. Daraus entstand Re-Balancing, eine Therapieform, welche sich an der strukturellen Integration von Dr. Ida Rolf und ihrem genialen Zehn-Sitzungssystem des Rolfing orientiert.

 

Contact

Alex Stiepel

  +49 176 812 869 70

alex@re-balancing.me